Besuchszähler

Heute 14

Gestern 15

Woche 14

Monat 421

Insgesamt 69804

Königinnenzuchtkurs

Migg hat wieder einen Zuchtkurs ausgeschrieben. Letzten Donnerstag begann für die angehenden Zuchtimker der Kurs mit der Verteilung der Unterlagen.

Dann wurden die weiteren Termine vereinbar.

kurs18 1

 
 Geduldig nimmt Migg die erste Theoriestunde in Angriff.
kurs18 2Fragen werden diskutiert und fachkundig beantwortet. Man merkt, dass sich die Teilnehmer schon mit der Materie befasst haben.


Hoffen wir, dass möglichst viele Teilnehmer nach dem Kurs aktiv Zucht betreiben und so genügend gute Königinnen für ihre Jungvölker erhalten.

Herzlichen dank Migg!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Aktuelles

Neue alpine Sandbiene entdeckt

In einer aktuellen Studie haben Wissenschaftler die Bienen-Taxa der Zweifarbigen Sandbiene Andrena bicolor, einschließlich A. montana und A. allosa überarbeitet, deren Status umstritten war.

bienennachrichten.de


Schlechte Aussichten für die Imkerbranche

Es mangelt zunehmend an Nachwuchs

Der Hype für eine Imkerausbildung ist vorbei und die Zahl der Interessenten nimmt ab. Der einzige Imkergrundkurs im Fricktal kann dieses Jahr aufgrund fehlender Anmeldungen vielleicht nicht durchgeführt werden.

fricktalerzeitung.ch


Der Lehrbienenstand Freiamt ist fertig

Im Mühlauer Weiler Kestenberg ist das neue Kompetenzzentrum bereit für Bienen, Imker und solche, die Letzteres werden möchten.

aargauerzeitung.ch


Pyrrolizidinalkaloide in Pollen nicht unterschätzen

Vorausgegangene Studien haben gezeigt, dass Pollen-Produkte, die als Nahrungsergänzungsmittel verkauft und in der Apitherapie eingesetzt werden, toxische Pyrrolizidinalkaloide (PAs) enthalten können. Bienen müssen dafür Pollen von PA-haltigen Pflanzen wie Gewöhnlichem Natterkopf Echium vulgare sammeln.

bienen-nachrichten.de


Eine Wüste voller Bienenarten

Das Ziel ist groß: An der Universität von Arizona sollen alle einheimischen Bienen-Arten in Tucson und der umliegenden Sonora-Wüste katalogisiert werden. Schätzungen zufolge beherbergt die Wüste bis zu 1.000 einheimische Bienen-Arten und ist damit ein unermesslicher Hotspot für einheimische Bienen.

bienen nachrichten.de


Neue alpine Sandbiene entdeckt

In einer aktuellen Studie haben Wissenschaftler die Bienen-Taxa der Zweifarbigen Sandbiene Andrena bicolor, einschließlich A. montana und A. allosa überarbeitet, deren Status umstritten war.

bienennachrichten.de


Schlechte Aussichten für die Imkerbranche

Es mangelt zunehmend an Nachwuchs

Der Hype für eine Imkerausbildung ist vorbei und die Zahl der Interessenten nimmt ab. Der einzige Imkergrundkurs im Fricktal kann dieses Jahr aufgrund fehlender Anmeldungen vielleicht nicht durchgeführt werden.

fricktalerzeitung.ch


Der Lehrbienenstand Freiamt ist fertig

Im Mühlauer Weiler Kestenberg ist das neue Kompetenzzentrum bereit für Bienen, Imker und solche, die Letzteres werden möchten.

aargauerzeitung.ch


Pyrrolizidinalkaloide in Pollen nicht unterschätzen

Vorausgegangene Studien haben gezeigt, dass Pollen-Produkte, die als Nahrungsergänzungsmittel verkauft und in der Apitherapie eingesetzt werden, toxische Pyrrolizidinalkaloide (PAs) enthalten können. Bienen müssen dafür Pollen von PA-haltigen Pflanzen wie Gewöhnlichem Natterkopf Echium vulgare sammeln.

bienen-nachrichten.de


Eine Wüste voller Bienenarten

Das Ziel ist groß: An der Universität von Arizona sollen alle einheimischen Bienen-Arten in Tucson und der umliegenden Sonora-Wüste katalogisiert werden. Schätzungen zufolge beherbergt die Wüste bis zu 1.000 einheimische Bienen-Arten und ist damit ein unermesslicher Hotspot für einheimische Bienen.

bienen nachrichten.de


Neue alpine Sandbiene entdeckt

In einer aktuellen Studie haben Wissenschaftler die Bienen-Taxa der Zweifarbigen Sandbiene Andrena bicolor, einschließlich A. montana und A. allosa überarbeitet, deren Status umstritten war.

bienennachrichten.de


Schlechte Aussichten für die Imkerbranche

Es mangelt zunehmend an Nachwuchs

Der Hype für eine Imkerausbildung ist vorbei und die Zahl der Interessenten nimmt ab. Der einzige Imkergrundkurs im Fricktal kann dieses Jahr aufgrund fehlender Anmeldungen vielleicht nicht durchgeführt werden.

fricktalerzeitung.ch


Der Lehrbienenstand Freiamt ist fertig

Im Mühlauer Weiler Kestenberg ist das neue Kompetenzzentrum bereit für Bienen, Imker und solche, die Letzteres werden möchten.

aargauerzeitung.ch


Pyrrolizidinalkaloide in Pollen nicht unterschätzen

Vorausgegangene Studien haben gezeigt, dass Pollen-Produkte, die als Nahrungsergänzungsmittel verkauft und in der Apitherapie eingesetzt werden, toxische Pyrrolizidinalkaloide (PAs) enthalten können. Bienen müssen dafür Pollen von PA-haltigen Pflanzen wie Gewöhnlichem Natterkopf Echium vulgare sammeln.

bienen-nachrichten.de


Eine Wüste voller Bienenarten

Das Ziel ist groß: An der Universität von Arizona sollen alle einheimischen Bienen-Arten in Tucson und der umliegenden Sonora-Wüste katalogisiert werden. Schätzungen zufolge beherbergt die Wüste bis zu 1.000 einheimische Bienen-Arten und ist damit ein unermesslicher Hotspot für einheimische Bienen.

bienen nachrichten.de


Neue alpine Sandbiene entdeckt

In einer aktuellen Studie haben Wissenschaftler die Bienen-Taxa der Zweifarbigen Sandbiene Andrena bicolor, einschließlich A. montana und A. allosa überarbeitet, deren Status umstritten war.

bienennachrichten.de


Schlechte Aussichten für die Imkerbranche

Es mangelt zunehmend an Nachwuchs

Der Hype für eine Imkerausbildung ist vorbei und die Zahl der Interessenten nimmt ab. Der einzige Imkergrundkurs im Fricktal kann dieses Jahr aufgrund fehlender Anmeldungen vielleicht nicht durchgeführt werden.

fricktalerzeitung.ch


Der Lehrbienenstand Freiamt ist fertig

Im Mühlauer Weiler Kestenberg ist das neue Kompetenzzentrum bereit für Bienen, Imker und solche, die Letzteres werden möchten.

aargauerzeitung.ch


Pyrrolizidinalkaloide in Pollen nicht unterschätzen

Vorausgegangene Studien haben gezeigt, dass Pollen-Produkte, die als Nahrungsergänzungsmittel verkauft und in der Apitherapie eingesetzt werden, toxische Pyrrolizidinalkaloide (PAs) enthalten können. Bienen müssen dafür Pollen von PA-haltigen Pflanzen wie Gewöhnlichem Natterkopf Echium vulgare sammeln.

bienen-nachrichten.de


Eine Wüste voller Bienenarten

Das Ziel ist groß: An der Universität von Arizona sollen alle einheimischen Bienen-Arten in Tucson und der umliegenden Sonora-Wüste katalogisiert werden. Schätzungen zufolge beherbergt die Wüste bis zu 1.000 einheimische Bienen-Arten und ist damit ein unermesslicher Hotspot für einheimische Bienen.

bienen nachrichten.de


Neue alpine Sandbiene entdeckt

In einer aktuellen Studie haben Wissenschaftler die Bienen-Taxa der Zweifarbigen Sandbiene Andrena bicolor, einschließlich A. montana und A. allosa überarbeitet, deren Status umstritten war.

bienennachrichten.de


Schlechte Aussichten für die Imkerbranche

Es mangelt zunehmend an Nachwuchs

Der Hype für eine Imkerausbildung ist vorbei und die Zahl der Interessenten nimmt ab. Der einzige Imkergrundkurs im Fricktal kann dieses Jahr aufgrund fehlender Anmeldungen vielleicht nicht durchgeführt werden.

fricktalerzeitung.ch


Der Lehrbienenstand Freiamt ist fertig

Im Mühlauer Weiler Kestenberg ist das neue Kompetenzzentrum bereit für Bienen, Imker und solche, die Letzteres werden möchten.

aargauerzeitung.ch


Pyrrolizidinalkaloide in Pollen nicht unterschätzen

Vorausgegangene Studien haben gezeigt, dass Pollen-Produkte, die als Nahrungsergänzungsmittel verkauft und in der Apitherapie eingesetzt werden, toxische Pyrrolizidinalkaloide (PAs) enthalten können. Bienen müssen dafür Pollen von PA-haltigen Pflanzen wie Gewöhnlichem Natterkopf Echium vulgare sammeln.

bienen-nachrichten.de


Eine Wüste voller Bienenarten

Das Ziel ist groß: An der Universität von Arizona sollen alle einheimischen Bienen-Arten in Tucson und der umliegenden Sonora-Wüste katalogisiert werden. Schätzungen zufolge beherbergt die Wüste bis zu 1.000 einheimische Bienen-Arten und ist damit ein unermesslicher Hotspot für einheimische Bienen.

bienen nachrichten.de


Neue alpine Sandbiene entdeckt

In einer aktuellen Studie haben Wissenschaftler die Bienen-Taxa der Zweifarbigen Sandbiene Andrena bicolor, einschließlich A. montana und A. allosa überarbeitet, deren Status umstritten war.

bienennachrichten.de


Schlechte Aussichten für die Imkerbranche

Es mangelt zunehmend an Nachwuchs

Der Hype für eine Imkerausbildung ist vorbei und die Zahl der Interessenten nimmt ab. Der einzige Imkergrundkurs im Fricktal kann dieses Jahr aufgrund fehlender Anmeldungen vielleicht nicht durchgeführt werden.

fricktalerzeitung.ch


Der Lehrbienenstand Freiamt ist fertig

Im Mühlauer Weiler Kestenberg ist das neue Kompetenzzentrum bereit für Bienen, Imker und solche, die Letzteres werden möchten.

aargauerzeitung.ch


Pyrrolizidinalkaloide in Pollen nicht unterschätzen

Vorausgegangene Studien haben gezeigt, dass Pollen-Produkte, die als Nahrungsergänzungsmittel verkauft und in der Apitherapie eingesetzt werden, toxische Pyrrolizidinalkaloide (PAs) enthalten können. Bienen müssen dafür Pollen von PA-haltigen Pflanzen wie Gewöhnlichem Natterkopf Echium vulgare sammeln.

bienen-nachrichten.de


Eine Wüste voller Bienenarten

Das Ziel ist groß: An der Universität von Arizona sollen alle einheimischen Bienen-Arten in Tucson und der umliegenden Sonora-Wüste katalogisiert werden. Schätzungen zufolge beherbergt die Wüste bis zu 1.000 einheimische Bienen-Arten und ist damit ein unermesslicher Hotspot für einheimische Bienen.

bienen nachrichten.de


Neue alpine Sandbiene entdeckt

In einer aktuellen Studie haben Wissenschaftler die Bienen-Taxa der Zweifarbigen Sandbiene Andrena bicolor, einschließlich A. montana und A. allosa überarbeitet, deren Status umstritten war.

bienennachrichten.de


Schlechte Aussichten für die Imkerbranche

Es mangelt zunehmend an Nachwuchs

Der Hype für eine Imkerausbildung ist vorbei und die Zahl der Interessenten nimmt ab. Der einzige Imkergrundkurs im Fricktal kann dieses Jahr aufgrund fehlender Anmeldungen vielleicht nicht durchgeführt werden.

fricktalerzeitung.ch


Der Lehrbienenstand Freiamt ist fertig

Im Mühlauer Weiler Kestenberg ist das neue Kompetenzzentrum bereit für Bienen, Imker und solche, die Letzteres werden möchten.

aargauerzeitung.ch


Pyrrolizidinalkaloide in Pollen nicht unterschätzen

Vorausgegangene Studien haben gezeigt, dass Pollen-Produkte, die als Nahrungsergänzungsmittel verkauft und in der Apitherapie eingesetzt werden, toxische Pyrrolizidinalkaloide (PAs) enthalten können. Bienen müssen dafür Pollen von PA-haltigen Pflanzen wie Gewöhnlichem Natterkopf Echium vulgare sammeln.

bienen-nachrichten.de


Eine Wüste voller Bienenarten

Das Ziel ist groß: An der Universität von Arizona sollen alle einheimischen Bienen-Arten in Tucson und der umliegenden Sonora-Wüste katalogisiert werden. Schätzungen zufolge beherbergt die Wüste bis zu 1.000 einheimische Bienen-Arten und ist damit ein unermesslicher Hotspot für einheimische Bienen.

bienen nachrichten.de


Neue alpine Sandbiene entdeckt

In einer aktuellen Studie haben Wissenschaftler die Bienen-Taxa der Zweifarbigen Sandbiene Andrena bicolor, einschließlich A. montana und A. allosa überarbeitet, deren Status umstritten war.

bienennachrichten.de


Schlechte Aussichten für die Imkerbranche

Es mangelt zunehmend an Nachwuchs

Der Hype für eine Imkerausbildung ist vorbei und die Zahl der Interessenten nimmt ab. Der einzige Imkergrundkurs im Fricktal kann dieses Jahr aufgrund fehlender Anmeldungen vielleicht nicht durchgeführt werden.

fricktalerzeitung.ch


Der Lehrbienenstand Freiamt ist fertig

Im Mühlauer Weiler Kestenberg ist das neue Kompetenzzentrum bereit für Bienen, Imker und solche, die Letzteres werden möchten.

aargauerzeitung.ch


Pyrrolizidinalkaloide in Pollen nicht unterschätzen

Vorausgegangene Studien haben gezeigt, dass Pollen-Produkte, die als Nahrungsergänzungsmittel verkauft und in der Apitherapie eingesetzt werden, toxische Pyrrolizidinalkaloide (PAs) enthalten können. Bienen müssen dafür Pollen von PA-haltigen Pflanzen wie Gewöhnlichem Natterkopf Echium vulgare sammeln.

bienen-nachrichten.de


Eine Wüste voller Bienenarten

Das Ziel ist groß: An der Universität von Arizona sollen alle einheimischen Bienen-Arten in Tucson und der umliegenden Sonora-Wüste katalogisiert werden. Schätzungen zufolge beherbergt die Wüste bis zu 1.000 einheimische Bienen-Arten und ist damit ein unermesslicher Hotspot für einheimische Bienen.

bienen nachrichten.de