Besuchszähler

Heute 3

Gestern 6

Woche 9

Monat 166

Insgesamt 66411

Standbesuch bei Sepp Räss 2

Schon wieder trafen wir uns bei Sepp. Der letzte Standbesuch in diesem Jahr.

Migg zeigte eine Methode trocken, wie er die Jungvölker gegen Varroa behandelt. 

sepp10

Um die aufsitzenden Varroa in den Jungvölker zu bekämpfen, setzt Migg Oxalsäure als Träufelmethode ein. Die einfache, aber konsequente Anwendung verhindert, dass die notwendige Brut der Jungvölker nicht beschädigt wird. Und trotzdem der Varroavermehrung entgegen gewirkt wird. Die Jungvölker bedanken sich mit prächtiger Entwicklung.

sepp11

Mit berechtigtem Stolz zeigt uns Sepp seine Jungvölker. 
sepp12

Die Jungvölker werden mit der Träufelmethode behandelt.

sepp13

Sehr schön zu sehen, das geteilte Brutnest mit dem Futterkranz.

Sehr gemütlich gings beim Bräteln zu und her. Sepp bewirtete uns zuvorkommend. Herzlichen Dank!

Aktuelles

Kampagne zum Bienenschutz

Die Mediengruppe BurdaHome setzt sich zum Schutz der Bienen ein. Ende Monat läuft eine Kommunikationskampagne an.

schweizerbauer.ch


Volksinitiative setzt CSU-Ministerpräsidenten unter Druck

Über 1.7 Millionen Unterschriften in nur zwei Wochen – «Rettet die Bienen» ist Bayerns erfolgreichste Initiative aller Zeiten.

srf.ch


Das grosse Summen: Ein Baselbieter Denkmal für die Biene, wichtigste Helferin der Natur

Das Kunsthaus Baselland widmet sich in einer wundervollen Ausstellung der Honigbiene. Das Tier sieht sich in Zeiten von Pestiziden zunehmenden Gefahren ausgesetzt. Die Ausstellung stellt genau die richtigen Fragen im Spannungsfeld Kunst und Natur.

bzbasel.ch


Kuscheln gegen die Kälte: Der Oberuzwiler Imker Urs Lenz erklärt, wie Bienen der Kälte trotzen

Im April wird Flawil zum Mekka der Schweizer Imker: Rund 350 Mitglieder des Dachverbands Bienen Schweiz werden an der Delegiertenversammlung erwartet. Grund genug, einmal nachzuschauen, was die Bienen im Winter eigentlich so treiben.

tagblatt.ch


Die Sprache der Bienen verliert an Bedeutung

Bienen teilen ihren Artgenossinnen durch einen speziellen «Schwänzeltanz» mit, wo sie Nahrung entdeckt haben. Eine Lausanner Studie liefert Hinweise, dass Umweltveränderungen durch den Mensch womöglich Bedingungen schaffen, in denen diese «Sprache» an Nutzen verliert.

tagblatt.ch


Kampagne zum Bienenschutz

Die Mediengruppe BurdaHome setzt sich zum Schutz der Bienen ein. Ende Monat läuft eine Kommunikationskampagne an.

schweizerbauer.ch


Volksinitiative setzt CSU-Ministerpräsidenten unter Druck

Über 1.7 Millionen Unterschriften in nur zwei Wochen – «Rettet die Bienen» ist Bayerns erfolgreichste Initiative aller Zeiten.

srf.ch


Das grosse Summen: Ein Baselbieter Denkmal für die Biene, wichtigste Helferin der Natur

Das Kunsthaus Baselland widmet sich in einer wundervollen Ausstellung der Honigbiene. Das Tier sieht sich in Zeiten von Pestiziden zunehmenden Gefahren ausgesetzt. Die Ausstellung stellt genau die richtigen Fragen im Spannungsfeld Kunst und Natur.

bzbasel.ch


Kuscheln gegen die Kälte: Der Oberuzwiler Imker Urs Lenz erklärt, wie Bienen der Kälte trotzen

Im April wird Flawil zum Mekka der Schweizer Imker: Rund 350 Mitglieder des Dachverbands Bienen Schweiz werden an der Delegiertenversammlung erwartet. Grund genug, einmal nachzuschauen, was die Bienen im Winter eigentlich so treiben.

tagblatt.ch


Die Sprache der Bienen verliert an Bedeutung

Bienen teilen ihren Artgenossinnen durch einen speziellen «Schwänzeltanz» mit, wo sie Nahrung entdeckt haben. Eine Lausanner Studie liefert Hinweise, dass Umweltveränderungen durch den Mensch womöglich Bedingungen schaffen, in denen diese «Sprache» an Nutzen verliert.

tagblatt.ch


Kampagne zum Bienenschutz

Die Mediengruppe BurdaHome setzt sich zum Schutz der Bienen ein. Ende Monat läuft eine Kommunikationskampagne an.

schweizerbauer.ch


Volksinitiative setzt CSU-Ministerpräsidenten unter Druck

Über 1.7 Millionen Unterschriften in nur zwei Wochen – «Rettet die Bienen» ist Bayerns erfolgreichste Initiative aller Zeiten.

srf.ch


Das grosse Summen: Ein Baselbieter Denkmal für die Biene, wichtigste Helferin der Natur

Das Kunsthaus Baselland widmet sich in einer wundervollen Ausstellung der Honigbiene. Das Tier sieht sich in Zeiten von Pestiziden zunehmenden Gefahren ausgesetzt. Die Ausstellung stellt genau die richtigen Fragen im Spannungsfeld Kunst und Natur.

bzbasel.ch


Kuscheln gegen die Kälte: Der Oberuzwiler Imker Urs Lenz erklärt, wie Bienen der Kälte trotzen

Im April wird Flawil zum Mekka der Schweizer Imker: Rund 350 Mitglieder des Dachverbands Bienen Schweiz werden an der Delegiertenversammlung erwartet. Grund genug, einmal nachzuschauen, was die Bienen im Winter eigentlich so treiben.

tagblatt.ch


Die Sprache der Bienen verliert an Bedeutung

Bienen teilen ihren Artgenossinnen durch einen speziellen «Schwänzeltanz» mit, wo sie Nahrung entdeckt haben. Eine Lausanner Studie liefert Hinweise, dass Umweltveränderungen durch den Mensch womöglich Bedingungen schaffen, in denen diese «Sprache» an Nutzen verliert.

tagblatt.ch


Kampagne zum Bienenschutz

Die Mediengruppe BurdaHome setzt sich zum Schutz der Bienen ein. Ende Monat läuft eine Kommunikationskampagne an.

schweizerbauer.ch


Volksinitiative setzt CSU-Ministerpräsidenten unter Druck

Über 1.7 Millionen Unterschriften in nur zwei Wochen – «Rettet die Bienen» ist Bayerns erfolgreichste Initiative aller Zeiten.

srf.ch


Das grosse Summen: Ein Baselbieter Denkmal für die Biene, wichtigste Helferin der Natur

Das Kunsthaus Baselland widmet sich in einer wundervollen Ausstellung der Honigbiene. Das Tier sieht sich in Zeiten von Pestiziden zunehmenden Gefahren ausgesetzt. Die Ausstellung stellt genau die richtigen Fragen im Spannungsfeld Kunst und Natur.

bzbasel.ch


Kuscheln gegen die Kälte: Der Oberuzwiler Imker Urs Lenz erklärt, wie Bienen der Kälte trotzen

Im April wird Flawil zum Mekka der Schweizer Imker: Rund 350 Mitglieder des Dachverbands Bienen Schweiz werden an der Delegiertenversammlung erwartet. Grund genug, einmal nachzuschauen, was die Bienen im Winter eigentlich so treiben.

tagblatt.ch


Die Sprache der Bienen verliert an Bedeutung

Bienen teilen ihren Artgenossinnen durch einen speziellen «Schwänzeltanz» mit, wo sie Nahrung entdeckt haben. Eine Lausanner Studie liefert Hinweise, dass Umweltveränderungen durch den Mensch womöglich Bedingungen schaffen, in denen diese «Sprache» an Nutzen verliert.

tagblatt.ch


Kampagne zum Bienenschutz

Die Mediengruppe BurdaHome setzt sich zum Schutz der Bienen ein. Ende Monat läuft eine Kommunikationskampagne an.

schweizerbauer.ch


Volksinitiative setzt CSU-Ministerpräsidenten unter Druck

Über 1.7 Millionen Unterschriften in nur zwei Wochen – «Rettet die Bienen» ist Bayerns erfolgreichste Initiative aller Zeiten.

srf.ch


Das grosse Summen: Ein Baselbieter Denkmal für die Biene, wichtigste Helferin der Natur

Das Kunsthaus Baselland widmet sich in einer wundervollen Ausstellung der Honigbiene. Das Tier sieht sich in Zeiten von Pestiziden zunehmenden Gefahren ausgesetzt. Die Ausstellung stellt genau die richtigen Fragen im Spannungsfeld Kunst und Natur.

bzbasel.ch


Kuscheln gegen die Kälte: Der Oberuzwiler Imker Urs Lenz erklärt, wie Bienen der Kälte trotzen

Im April wird Flawil zum Mekka der Schweizer Imker: Rund 350 Mitglieder des Dachverbands Bienen Schweiz werden an der Delegiertenversammlung erwartet. Grund genug, einmal nachzuschauen, was die Bienen im Winter eigentlich so treiben.

tagblatt.ch


Die Sprache der Bienen verliert an Bedeutung

Bienen teilen ihren Artgenossinnen durch einen speziellen «Schwänzeltanz» mit, wo sie Nahrung entdeckt haben. Eine Lausanner Studie liefert Hinweise, dass Umweltveränderungen durch den Mensch womöglich Bedingungen schaffen, in denen diese «Sprache» an Nutzen verliert.

tagblatt.ch


Kampagne zum Bienenschutz

Die Mediengruppe BurdaHome setzt sich zum Schutz der Bienen ein. Ende Monat läuft eine Kommunikationskampagne an.

schweizerbauer.ch


Volksinitiative setzt CSU-Ministerpräsidenten unter Druck

Über 1.7 Millionen Unterschriften in nur zwei Wochen – «Rettet die Bienen» ist Bayerns erfolgreichste Initiative aller Zeiten.

srf.ch


Das grosse Summen: Ein Baselbieter Denkmal für die Biene, wichtigste Helferin der Natur

Das Kunsthaus Baselland widmet sich in einer wundervollen Ausstellung der Honigbiene. Das Tier sieht sich in Zeiten von Pestiziden zunehmenden Gefahren ausgesetzt. Die Ausstellung stellt genau die richtigen Fragen im Spannungsfeld Kunst und Natur.

bzbasel.ch


Kuscheln gegen die Kälte: Der Oberuzwiler Imker Urs Lenz erklärt, wie Bienen der Kälte trotzen

Im April wird Flawil zum Mekka der Schweizer Imker: Rund 350 Mitglieder des Dachverbands Bienen Schweiz werden an der Delegiertenversammlung erwartet. Grund genug, einmal nachzuschauen, was die Bienen im Winter eigentlich so treiben.

tagblatt.ch


Die Sprache der Bienen verliert an Bedeutung

Bienen teilen ihren Artgenossinnen durch einen speziellen «Schwänzeltanz» mit, wo sie Nahrung entdeckt haben. Eine Lausanner Studie liefert Hinweise, dass Umweltveränderungen durch den Mensch womöglich Bedingungen schaffen, in denen diese «Sprache» an Nutzen verliert.

tagblatt.ch


Kampagne zum Bienenschutz

Die Mediengruppe BurdaHome setzt sich zum Schutz der Bienen ein. Ende Monat läuft eine Kommunikationskampagne an.

schweizerbauer.ch


Volksinitiative setzt CSU-Ministerpräsidenten unter Druck

Über 1.7 Millionen Unterschriften in nur zwei Wochen – «Rettet die Bienen» ist Bayerns erfolgreichste Initiative aller Zeiten.

srf.ch


Das grosse Summen: Ein Baselbieter Denkmal für die Biene, wichtigste Helferin der Natur

Das Kunsthaus Baselland widmet sich in einer wundervollen Ausstellung der Honigbiene. Das Tier sieht sich in Zeiten von Pestiziden zunehmenden Gefahren ausgesetzt. Die Ausstellung stellt genau die richtigen Fragen im Spannungsfeld Kunst und Natur.

bzbasel.ch


Kuscheln gegen die Kälte: Der Oberuzwiler Imker Urs Lenz erklärt, wie Bienen der Kälte trotzen

Im April wird Flawil zum Mekka der Schweizer Imker: Rund 350 Mitglieder des Dachverbands Bienen Schweiz werden an der Delegiertenversammlung erwartet. Grund genug, einmal nachzuschauen, was die Bienen im Winter eigentlich so treiben.

tagblatt.ch


Die Sprache der Bienen verliert an Bedeutung

Bienen teilen ihren Artgenossinnen durch einen speziellen «Schwänzeltanz» mit, wo sie Nahrung entdeckt haben. Eine Lausanner Studie liefert Hinweise, dass Umweltveränderungen durch den Mensch womöglich Bedingungen schaffen, in denen diese «Sprache» an Nutzen verliert.

tagblatt.ch


Kampagne zum Bienenschutz

Die Mediengruppe BurdaHome setzt sich zum Schutz der Bienen ein. Ende Monat läuft eine Kommunikationskampagne an.

schweizerbauer.ch


Volksinitiative setzt CSU-Ministerpräsidenten unter Druck

Über 1.7 Millionen Unterschriften in nur zwei Wochen – «Rettet die Bienen» ist Bayerns erfolgreichste Initiative aller Zeiten.

srf.ch


Das grosse Summen: Ein Baselbieter Denkmal für die Biene, wichtigste Helferin der Natur

Das Kunsthaus Baselland widmet sich in einer wundervollen Ausstellung der Honigbiene. Das Tier sieht sich in Zeiten von Pestiziden zunehmenden Gefahren ausgesetzt. Die Ausstellung stellt genau die richtigen Fragen im Spannungsfeld Kunst und Natur.

bzbasel.ch


Kuscheln gegen die Kälte: Der Oberuzwiler Imker Urs Lenz erklärt, wie Bienen der Kälte trotzen

Im April wird Flawil zum Mekka der Schweizer Imker: Rund 350 Mitglieder des Dachverbands Bienen Schweiz werden an der Delegiertenversammlung erwartet. Grund genug, einmal nachzuschauen, was die Bienen im Winter eigentlich so treiben.

tagblatt.ch


Die Sprache der Bienen verliert an Bedeutung

Bienen teilen ihren Artgenossinnen durch einen speziellen «Schwänzeltanz» mit, wo sie Nahrung entdeckt haben. Eine Lausanner Studie liefert Hinweise, dass Umweltveränderungen durch den Mensch womöglich Bedingungen schaffen, in denen diese «Sprache» an Nutzen verliert.

tagblatt.ch