Nächste Termine

Besuchszähler

Heute 11

Gestern 8

Woche 19

Monat 245

Insgesamt 67038

Standbesuch bei Sepp Räss 2

Schon wieder trafen wir uns bei Sepp. Der letzte Standbesuch in diesem Jahr.

Migg zeigte eine Methode trocken, wie er die Jungvölker gegen Varroa behandelt. 

sepp10

Um die aufsitzenden Varroa in den Jungvölker zu bekämpfen, setzt Migg Oxalsäure als Träufelmethode ein. Die einfache, aber konsequente Anwendung verhindert, dass die notwendige Brut der Jungvölker nicht beschädigt wird. Und trotzdem der Varroavermehrung entgegen gewirkt wird. Die Jungvölker bedanken sich mit prächtiger Entwicklung.

sepp11

Mit berechtigtem Stolz zeigt uns Sepp seine Jungvölker. 
sepp12

Die Jungvölker werden mit der Träufelmethode behandelt.

sepp13

Sehr schön zu sehen, das geteilte Brutnest mit dem Futterkranz.

Sehr gemütlich gings beim Bräteln zu und her. Sepp bewirtete uns zuvorkommend. Herzlichen Dank!

Aktuelles

«Warum stiehlt jemand Bienenvölker?»

Zwei Bienenvölker wurden in Hochdorf samt ihren Kisten gestohlen. Es ist längst nicht der einzige Diebstahl. Im Verdacht stehen Imker.

20min.ch


Summender Frühling: Imker Stefan Jans öffnet seine Bienenkästen

Als leidenschaftlicher Imker produziert Stefan Jans (34) in Wilen bei Sarnen seinen eigenen Honig. Der gelernte Schreiner hält bei Imkervereinen in der Zentralschweiz Vorträge und Workshops zur Bienengesundheit. Lesen Sie, was ihm durch den Kopf geht.

luzernerzeitung.ch


Liebe Imker

Auf bienen.ch gibt es neu eine Übersicht aller online verfügbaren Karten zu den Seuchensperrgebieten. Dank dieser zentralen Informationsmöglichkeit sollen sich Imkerinnen und Imker künftig rasch einen Überblick über die aktuelle Situation verschaffen können.

Der Bienengesundheitsdienst hat zudem den Bericht «Bienenvergiftungen 2018», das neue Merkblatt «4.9.1. Wandern mit Bienen» und das aktualisierte Varroakonzept aufgeschaltet.

bienen.ch


Bienen beim Saisonstart helfen

Klima und Umwelt im Frühjahr beeinflussen die Entwicklung der Bienenvölker. Deshalb sollten Imker Anfang April alles benötigte Material kontrollieren und griffbereit halten. Grosse, gut ausgewinterte Völker können sich schnell entwickeln.

schweizerbauer.ch


Lobbyisten für die Bienen: «BienenSchweiz» trifft sich in Flawil

An der Delegiertenversammlung von «BienenSchweiz», dem Imkerverband der deutschen und rätoromanischen Schweiz, wurde bekräftigt, den Weg einer offensiveren Strategie einzuschlagen.

tagblatt.ch


«Warum stiehlt jemand Bienenvölker?»

Zwei Bienenvölker wurden in Hochdorf samt ihren Kisten gestohlen. Es ist längst nicht der einzige Diebstahl. Im Verdacht stehen Imker.

20min.ch


Summender Frühling: Imker Stefan Jans öffnet seine Bienenkästen

Als leidenschaftlicher Imker produziert Stefan Jans (34) in Wilen bei Sarnen seinen eigenen Honig. Der gelernte Schreiner hält bei Imkervereinen in der Zentralschweiz Vorträge und Workshops zur Bienengesundheit. Lesen Sie, was ihm durch den Kopf geht.

luzernerzeitung.ch


Liebe Imker

Auf bienen.ch gibt es neu eine Übersicht aller online verfügbaren Karten zu den Seuchensperrgebieten. Dank dieser zentralen Informationsmöglichkeit sollen sich Imkerinnen und Imker künftig rasch einen Überblick über die aktuelle Situation verschaffen können.

Der Bienengesundheitsdienst hat zudem den Bericht «Bienenvergiftungen 2018», das neue Merkblatt «4.9.1. Wandern mit Bienen» und das aktualisierte Varroakonzept aufgeschaltet.

bienen.ch


Bienen beim Saisonstart helfen

Klima und Umwelt im Frühjahr beeinflussen die Entwicklung der Bienenvölker. Deshalb sollten Imker Anfang April alles benötigte Material kontrollieren und griffbereit halten. Grosse, gut ausgewinterte Völker können sich schnell entwickeln.

schweizerbauer.ch


Lobbyisten für die Bienen: «BienenSchweiz» trifft sich in Flawil

An der Delegiertenversammlung von «BienenSchweiz», dem Imkerverband der deutschen und rätoromanischen Schweiz, wurde bekräftigt, den Weg einer offensiveren Strategie einzuschlagen.

tagblatt.ch


«Warum stiehlt jemand Bienenvölker?»

Zwei Bienenvölker wurden in Hochdorf samt ihren Kisten gestohlen. Es ist längst nicht der einzige Diebstahl. Im Verdacht stehen Imker.

20min.ch


Summender Frühling: Imker Stefan Jans öffnet seine Bienenkästen

Als leidenschaftlicher Imker produziert Stefan Jans (34) in Wilen bei Sarnen seinen eigenen Honig. Der gelernte Schreiner hält bei Imkervereinen in der Zentralschweiz Vorträge und Workshops zur Bienengesundheit. Lesen Sie, was ihm durch den Kopf geht.

luzernerzeitung.ch


Liebe Imker

Auf bienen.ch gibt es neu eine Übersicht aller online verfügbaren Karten zu den Seuchensperrgebieten. Dank dieser zentralen Informationsmöglichkeit sollen sich Imkerinnen und Imker künftig rasch einen Überblick über die aktuelle Situation verschaffen können.

Der Bienengesundheitsdienst hat zudem den Bericht «Bienenvergiftungen 2018», das neue Merkblatt «4.9.1. Wandern mit Bienen» und das aktualisierte Varroakonzept aufgeschaltet.

bienen.ch


Bienen beim Saisonstart helfen

Klima und Umwelt im Frühjahr beeinflussen die Entwicklung der Bienenvölker. Deshalb sollten Imker Anfang April alles benötigte Material kontrollieren und griffbereit halten. Grosse, gut ausgewinterte Völker können sich schnell entwickeln.

schweizerbauer.ch


Lobbyisten für die Bienen: «BienenSchweiz» trifft sich in Flawil

An der Delegiertenversammlung von «BienenSchweiz», dem Imkerverband der deutschen und rätoromanischen Schweiz, wurde bekräftigt, den Weg einer offensiveren Strategie einzuschlagen.

tagblatt.ch


«Warum stiehlt jemand Bienenvölker?»

Zwei Bienenvölker wurden in Hochdorf samt ihren Kisten gestohlen. Es ist längst nicht der einzige Diebstahl. Im Verdacht stehen Imker.

20min.ch


Summender Frühling: Imker Stefan Jans öffnet seine Bienenkästen

Als leidenschaftlicher Imker produziert Stefan Jans (34) in Wilen bei Sarnen seinen eigenen Honig. Der gelernte Schreiner hält bei Imkervereinen in der Zentralschweiz Vorträge und Workshops zur Bienengesundheit. Lesen Sie, was ihm durch den Kopf geht.

luzernerzeitung.ch


Liebe Imker

Auf bienen.ch gibt es neu eine Übersicht aller online verfügbaren Karten zu den Seuchensperrgebieten. Dank dieser zentralen Informationsmöglichkeit sollen sich Imkerinnen und Imker künftig rasch einen Überblick über die aktuelle Situation verschaffen können.

Der Bienengesundheitsdienst hat zudem den Bericht «Bienenvergiftungen 2018», das neue Merkblatt «4.9.1. Wandern mit Bienen» und das aktualisierte Varroakonzept aufgeschaltet.

bienen.ch


Bienen beim Saisonstart helfen

Klima und Umwelt im Frühjahr beeinflussen die Entwicklung der Bienenvölker. Deshalb sollten Imker Anfang April alles benötigte Material kontrollieren und griffbereit halten. Grosse, gut ausgewinterte Völker können sich schnell entwickeln.

schweizerbauer.ch


Lobbyisten für die Bienen: «BienenSchweiz» trifft sich in Flawil

An der Delegiertenversammlung von «BienenSchweiz», dem Imkerverband der deutschen und rätoromanischen Schweiz, wurde bekräftigt, den Weg einer offensiveren Strategie einzuschlagen.

tagblatt.ch


«Warum stiehlt jemand Bienenvölker?»

Zwei Bienenvölker wurden in Hochdorf samt ihren Kisten gestohlen. Es ist längst nicht der einzige Diebstahl. Im Verdacht stehen Imker.

20min.ch


Summender Frühling: Imker Stefan Jans öffnet seine Bienenkästen

Als leidenschaftlicher Imker produziert Stefan Jans (34) in Wilen bei Sarnen seinen eigenen Honig. Der gelernte Schreiner hält bei Imkervereinen in der Zentralschweiz Vorträge und Workshops zur Bienengesundheit. Lesen Sie, was ihm durch den Kopf geht.

luzernerzeitung.ch


Liebe Imker

Auf bienen.ch gibt es neu eine Übersicht aller online verfügbaren Karten zu den Seuchensperrgebieten. Dank dieser zentralen Informationsmöglichkeit sollen sich Imkerinnen und Imker künftig rasch einen Überblick über die aktuelle Situation verschaffen können.

Der Bienengesundheitsdienst hat zudem den Bericht «Bienenvergiftungen 2018», das neue Merkblatt «4.9.1. Wandern mit Bienen» und das aktualisierte Varroakonzept aufgeschaltet.

bienen.ch


Bienen beim Saisonstart helfen

Klima und Umwelt im Frühjahr beeinflussen die Entwicklung der Bienenvölker. Deshalb sollten Imker Anfang April alles benötigte Material kontrollieren und griffbereit halten. Grosse, gut ausgewinterte Völker können sich schnell entwickeln.

schweizerbauer.ch


Lobbyisten für die Bienen: «BienenSchweiz» trifft sich in Flawil

An der Delegiertenversammlung von «BienenSchweiz», dem Imkerverband der deutschen und rätoromanischen Schweiz, wurde bekräftigt, den Weg einer offensiveren Strategie einzuschlagen.

tagblatt.ch


«Warum stiehlt jemand Bienenvölker?»

Zwei Bienenvölker wurden in Hochdorf samt ihren Kisten gestohlen. Es ist längst nicht der einzige Diebstahl. Im Verdacht stehen Imker.

20min.ch


Summender Frühling: Imker Stefan Jans öffnet seine Bienenkästen

Als leidenschaftlicher Imker produziert Stefan Jans (34) in Wilen bei Sarnen seinen eigenen Honig. Der gelernte Schreiner hält bei Imkervereinen in der Zentralschweiz Vorträge und Workshops zur Bienengesundheit. Lesen Sie, was ihm durch den Kopf geht.

luzernerzeitung.ch


Liebe Imker

Auf bienen.ch gibt es neu eine Übersicht aller online verfügbaren Karten zu den Seuchensperrgebieten. Dank dieser zentralen Informationsmöglichkeit sollen sich Imkerinnen und Imker künftig rasch einen Überblick über die aktuelle Situation verschaffen können.

Der Bienengesundheitsdienst hat zudem den Bericht «Bienenvergiftungen 2018», das neue Merkblatt «4.9.1. Wandern mit Bienen» und das aktualisierte Varroakonzept aufgeschaltet.

bienen.ch


Bienen beim Saisonstart helfen

Klima und Umwelt im Frühjahr beeinflussen die Entwicklung der Bienenvölker. Deshalb sollten Imker Anfang April alles benötigte Material kontrollieren und griffbereit halten. Grosse, gut ausgewinterte Völker können sich schnell entwickeln.

schweizerbauer.ch


Lobbyisten für die Bienen: «BienenSchweiz» trifft sich in Flawil

An der Delegiertenversammlung von «BienenSchweiz», dem Imkerverband der deutschen und rätoromanischen Schweiz, wurde bekräftigt, den Weg einer offensiveren Strategie einzuschlagen.

tagblatt.ch


«Warum stiehlt jemand Bienenvölker?»

Zwei Bienenvölker wurden in Hochdorf samt ihren Kisten gestohlen. Es ist längst nicht der einzige Diebstahl. Im Verdacht stehen Imker.

20min.ch


Summender Frühling: Imker Stefan Jans öffnet seine Bienenkästen

Als leidenschaftlicher Imker produziert Stefan Jans (34) in Wilen bei Sarnen seinen eigenen Honig. Der gelernte Schreiner hält bei Imkervereinen in der Zentralschweiz Vorträge und Workshops zur Bienengesundheit. Lesen Sie, was ihm durch den Kopf geht.

luzernerzeitung.ch


Liebe Imker

Auf bienen.ch gibt es neu eine Übersicht aller online verfügbaren Karten zu den Seuchensperrgebieten. Dank dieser zentralen Informationsmöglichkeit sollen sich Imkerinnen und Imker künftig rasch einen Überblick über die aktuelle Situation verschaffen können.

Der Bienengesundheitsdienst hat zudem den Bericht «Bienenvergiftungen 2018», das neue Merkblatt «4.9.1. Wandern mit Bienen» und das aktualisierte Varroakonzept aufgeschaltet.

bienen.ch


Bienen beim Saisonstart helfen

Klima und Umwelt im Frühjahr beeinflussen die Entwicklung der Bienenvölker. Deshalb sollten Imker Anfang April alles benötigte Material kontrollieren und griffbereit halten. Grosse, gut ausgewinterte Völker können sich schnell entwickeln.

schweizerbauer.ch


Lobbyisten für die Bienen: «BienenSchweiz» trifft sich in Flawil

An der Delegiertenversammlung von «BienenSchweiz», dem Imkerverband der deutschen und rätoromanischen Schweiz, wurde bekräftigt, den Weg einer offensiveren Strategie einzuschlagen.

tagblatt.ch


«Warum stiehlt jemand Bienenvölker?»

Zwei Bienenvölker wurden in Hochdorf samt ihren Kisten gestohlen. Es ist längst nicht der einzige Diebstahl. Im Verdacht stehen Imker.

20min.ch


Summender Frühling: Imker Stefan Jans öffnet seine Bienenkästen

Als leidenschaftlicher Imker produziert Stefan Jans (34) in Wilen bei Sarnen seinen eigenen Honig. Der gelernte Schreiner hält bei Imkervereinen in der Zentralschweiz Vorträge und Workshops zur Bienengesundheit. Lesen Sie, was ihm durch den Kopf geht.

luzernerzeitung.ch


Liebe Imker

Auf bienen.ch gibt es neu eine Übersicht aller online verfügbaren Karten zu den Seuchensperrgebieten. Dank dieser zentralen Informationsmöglichkeit sollen sich Imkerinnen und Imker künftig rasch einen Überblick über die aktuelle Situation verschaffen können.

Der Bienengesundheitsdienst hat zudem den Bericht «Bienenvergiftungen 2018», das neue Merkblatt «4.9.1. Wandern mit Bienen» und das aktualisierte Varroakonzept aufgeschaltet.

bienen.ch


Bienen beim Saisonstart helfen

Klima und Umwelt im Frühjahr beeinflussen die Entwicklung der Bienenvölker. Deshalb sollten Imker Anfang April alles benötigte Material kontrollieren und griffbereit halten. Grosse, gut ausgewinterte Völker können sich schnell entwickeln.

schweizerbauer.ch


Lobbyisten für die Bienen: «BienenSchweiz» trifft sich in Flawil

An der Delegiertenversammlung von «BienenSchweiz», dem Imkerverband der deutschen und rätoromanischen Schweiz, wurde bekräftigt, den Weg einer offensiveren Strategie einzuschlagen.

tagblatt.ch